Firefox download kostenlos deutsch neu

Zu den Funktionen gehören Tabbed-Browsing, Rechtschreibprüfung, inkrementelle Suche, Live-Lesezeichen, Smart Bookmarks, ein Download-Manager, privates Browsen, standortorientiertes Surfen (auch bekannt als “Geolocation”) basierend auf einem Google-Dienst,[63] und ein integriertes Suchsystem, das Google in den meisten Märkten standardmäßig verwendet. [64] Darüber hinaus bietet Firefox eine Umgebung für Webentwickler, in der sie integrierte Tools wie die Fehlerkonsole oder den DOM-Inspektor oder Erweiterungen wie Firebug verwenden können, und in jüngerer Zeit gab es eine Integrationsfunktion mit Pocket. Firefox Hello war eine Implementierung von WebRTC, die im Oktober 2014 hinzugefügt wurde, die es Benutzern von Firefox und anderen kompatiblen Systemen ermöglicht, einen Videoanruf zu tätigen, mit der zusätzlichen Funktion der Bildschirm- und Dateifreigabe, indem sie einen Link zueinander senden. Firefox Hello sollte im September 2016 entfernt werden. [65] Firefox wurde 2002 unter dem Codenamen “Phoenix” von Mozilla-Community-Mitgliedern erstellt, die einen eigenständigen Browser anstelle des Mozilla Application Suite-Pakets wünschten. Während der Beta-Phase erwies sich Firefox bei seinen Testern als beliebt und wurde für seine Geschwindigkeit, Sicherheit und Add-ons im Vergleich zu Microsofts damals dominantem Internet Explorer 6 gelobt. Firefox wurde am 9. November 2004 veröffentlicht[27] und stellte die Dominanz von Internet Explorer mit 60 Millionen Downloads innerhalb von neun Monaten in Frage. [28] Firefox ist der spirituelle Nachfolger von Netscape Navigator, da die Mozilla-Community 1998 von Netscape gegründet wurde, bevor sie von AOL annahm. [29] Firefox lädt die Adobe Primetime- und Google Widevine-CDMs standardmäßig herunter und ermöglicht sie, um Benutzern eine reibungslose Erfahrung auf Websites zu ermöglichen, die DRM erfordern.

Jedes CDM wird in einem separaten Container ausgeführt, der als Sandbox bezeichnet wird, und Sie werden benachrichtigt, wenn ein CDM verwendet wird. Sie können auch jedes CDM deaktivieren und Opt-out zukünftige Updates Firefox wurde schnell angenommen, mit 100 Millionen Downloads in seinem ersten Jahr der Verfügbarkeit. [240] Es folgte eine Reihe aggressiver Marketingkampagnen, die 2004 mit einer Reihe von Veranstaltungen begannen, die Blake Ross und Asa Dotzler als “Marketingwochen” bezeichneten. [241] Firefox kann Themen hinzufügen, die Benutzer erstellen oder von Dritten herunterladen können, um das Aussehen des Browsers zu ändern. Die Firefox-Add-on-Website gibt Benutzern auch die Möglichkeit, andere Anwendungen wie Spiele, Werbeblocker, Screenshot-Apps und viele andere Apps hinzuzufügen. [68] [69] Kurz darauf lud die Mozilla Foundation Garrity ein, das neue visuelle Identitätsteam zu leiten. Mit der Veröffentlichung von Firefox 0.8 im Februar 2004 wurden die neuen Branding-Bemühungen eingeführt. Dazu gehörten neue Icon-Designs von silverorange, einer Gruppe von Webentwicklern mit einer langjährigen Beziehung zu Mozilla.

Die letzten Renderings stammen von Jon Hicks, der an Camino gearbeitet hatte. [233] [234] Das Logo wurde später überarbeitet und aktualisiert, wodurch mehrere Fehler behoben wurden, die bei der Vergrößerung festgestellt wurden. [235] Das im Logo abgebildete Tier ist ein stilisierter Fuchs, obwohl “firefox” in der Regel ein gebräuchlicher Name für den roten Panda ist.

This site is currently under construction — no orders shall be fulfilled. Dismiss