Microsoft word starter 2010 kostenlos downloaden vollversion deutsch

Ich bin daran interessiert, mehr von jedem zu hören, der die neue Office Web Apps-Beta und/oder Office Starter 2010 testet. Wie entwickeln sich die Produkte? Was funktioniert für Sie oder nicht? Die Reaktionen auf die verschiedenen Produktversionen, einschließlich der 64-Bit-Version von Office 2010, waren gemischt. Ars Technica glaubte, dass Microsofts Übergang zu einer 64-Bit-Version von Office die Einführung von 64-Bit-Software in der Branche erleichtern würde. [24] Es wurden jedoch Bedenken hinsichtlich der Abwärtskompatibilität und der Leistungsprobleme geäußert. [168] [169] Nach der Einführung des Produkts erklärte Microsoft, dass “die 64-Bit-Version von Office 2010 wahrscheinlich Kompatibilitätsprobleme mit sich bringt” und empfahl die 32-Bit-Version für die meisten Benutzer. [170] Das Office 2010-Setupprogramm installiert standardmäßig die 32-Bit-Version, es sei denn, eine 64-Bit-Version ist bereits auf dem Zielcomputer installiert. [23] [169] In Abweichung von früheren Versionen von Office hat Microsoft keine Upgradeversion von Office 2010 angeboten – eine Bewegung, die kritisiert wurde, weil sie die Kosten des Produkts für Benutzer, die bereits eine frühere Version ausgeführt haben, effektiv erhöht hat. [168] [171] [172] Während das neue Product Key Card-Programm aufgrund seiner Erschwinglichkeit im Vergleich zu einem vollständigen Einzelhandelskauf als erschwingliche Alternative zu einer Upgrade-Version angesehen wurde,[172][173] stellte es eine Einschränkung dar, die bei einer Vollversion des Einzelhandels nicht zu sehen war, da seine Lizenz die Übertragung der Software auf einen anderen Computer untersagte. [173] [174] Office 2010 enthält aktualisierte Unterstützung für ISO/IEC 29500:2008, die International Standard Version des Office Open XML (OOXML)-Dateiformats. [6] Office 2010 bietet Leseunterstützung für ECMA-376, Lese-/Schreibunterstützung für ISO/IEC 29500 Transitional und Leseunterstützung für ISO/IEC 29500 Strict. [95] In seiner Vorabversion unterstützte Office 2010 jedoch nur die Übergangsvariante und nicht die Strict- [96] Der Empfang an Office 2010 war im Allgemeinen positiv, wobei Kritiker die neue Backstage-Ansichtsoberfläche, die neuen Anpassungsoptionen für das Menüband und die Integration des Menübands in alle Apps lobten.

[34] [35] Während die Verkäufe anfangs niedriger waren als die seines Vorgängers[36], war Office 2010 ein Erfolg für Microsoft und übertraf die bisherigen Datensätze des Unternehmens für die Einführung[37].[37] und den Umsatz. [38] Zum 31. Dezember 2011 wurden rund 200 Millionen Lizenzen von Office 2010 verkauft[39], bevor es am 31. Januar 2013 eingestellt wurde. [40] Office Starter unterstützt die gleiche Datei wie die vollständige Office 2010. Sie können Dokumente einfach von Office Starter an andere Personen senden, indem Sie die Vollversionen von Word und Excel verwenden und umgekehrt. Starter bietet vollständige Wiedergabe treue, sodass Personen, die Office Starter verwenden, weiterhin Features sehen können, die nicht in Office Starter enthalten sind. Die in Office 2007 eingeführte Multifunktionsleistenschnittstelle ist vollständig anpassbar und in allen Apps in Office 2010 enthalten. [9] [10] Benutzer können benutzerdefinierte Menüband-Registerkarten und -Gruppen hinzufügen oder umbenennen, den Standardregisterkarten zusätzliche Befehle hinzufügen und nicht verwendete Registerkarten ausblenden. Benutzer können auch alle Anpassungsänderungen, die an der Multifunktionsleiste vorgenommen wurden, exportieren oder importieren, um Sicherungen, Bereitstellungen oder Freigaben zu erleichtern oder alle Multifunktionsleistenanpassungen zurückzusetzen. [88] Das Menüband wurde auch mit einer sichtbaren Schnittstellenoption aktualisiert, um es zu minimieren, wodurch nur die Registerkarten verfügbar gemacht werden. [89] Update 2: Download-Links sind wieder verfügbar.

This site is currently under construction — no orders shall be fulfilled. Dismiss